RBW

Neubau

Einfamilienhaus

Wangen 2014

Planung & Ausführung

Die Neubauparzelle liegt an erhöhter Lage am Jura Südfuss.
Das Projekt reagiert auf die Hanglage, Aussicht, Besonnung und Windverhältnisse. Die vor und seitlich gelagerte Veranda erweitert den Wohnraum und verbindet aussen und innen. Die Veranda bietet Windschutz, eine prächtige Aussicht und lädt zum Verweilen ein. Der Schlafbereich der Kinder und der Eltern wurde aufgeteilt. Die Kinder finden im Sockelgeschoss ihre Privatsphäre, während die Eltern im Attikageschoss die Aussicht und Ruhe geniessen können. Der Garten erstreckt sich über zwei Niveaus. Auf der Ebene des Wohngeschosses finden sich ein schattiger Sitzplatz, ein Blumengarten und die Zufahrt, während auf der Ebene der Kinderzimmer sich die Rasenfläche und der Gemüsegarten befindet. Für die Verbesserung des Wohnklimas wurde eine Komfortlüftung mit Wärmerückgewinnung eingebaut.