HOR

Einbau in Hochstudhaus

Rothrist 2008

Planung & Ausführung

Die Eigentumsverhältnisse des Hochstudhauses sind dem First entlang geteilt. Die eine Hälfte ist noch einmal auf zwei Eigentümer aufgeteilt. Der Bau des Einfamilienhauses erfolgte in einen Viertel des gesamten Hochstudhauses. Der Einbau wurde als Einschub eines neuen Baukörpers in das bestehende Dach erstellt. Dabei wurde die bestehende Dachkonstruktion unterfangen und zum Teil verstärkt, und die anliegenden Liegenschaften mussten gesichert werden.