SHW

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Minergie-Sanierung in Olten erfolgte durch den Minergie-Fachpartner Epprecht Architekten SIA HTL aus Aarburg. Bei den Umbauarbeiten wurde eine Komfortlüftung eingebaut. Geheizt wird mit einer Gasheizung, währdend das Warmwasser mit einer Solaranlage aufbereitet wird. Die Gartengestaltung erfolgte in zwei Schritten. Eine Holzterrasse aus Lärchenholz wurde zuerst auf der Nordseite erstellt. Eine grosszügige Terrasse aus Holz wurde auf der Südseite dem Haus vorgelagert. Eine windgeschützte gut besonnte Lage kann mit einem Sonnensegel beschattet werden. Die Architektur kombiniert alt mit neu und integriert sich in das gewachsene Oltner Quartier. Die Fassade wurde im Charakter belassen, obwohl die Fenster vergrössert wurden.

 

Das Architekturbüro EpprechtArchitekten ist auch tätig in den Bereichen Archäologie und Denkmalpflege / Heimatschutz. Für die Planung und Bauleitung bei historischen Bauobjekten und deren Restaurierung ist Lukas Epprecht der richtige Partner mit Erfahrung und Kompetenz. EpprechtArchitekten plant und baut auch in Olten, Lostorf, Starrkirch, Wangen bei Olten, Dulliken Kanton Solothurn und Zofingen, Oftringen, Rothrist, Aarburg Kanton Aargau.