WPA

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wohnüberbauung in Aarburg mit 65 Miet-Wohnungen. Die Überbauung wurde im Minergie Standart erstellt. Die Heizung erfolgt mit einer Grundwasser Wärmepumpe. Die Wohnungen haben einen grosszügigen Grundriss mit Parkettboden moderner Küche und Bad. Die Freilaufduschen sind mit einer grossen Glaswand getrennt. Jede Wohnung hat eine eigene Waschmaschine mit Tumbler. Zu jeder Mietwohnung gehört eine Loggia welche die nötige Privatsphäre aber auch die Verbindung nach aussen ermöglicht. Sämtliche Parkplätze sind in einer Tiefgarage angeordnet. Die Umgebung wurde von Stefan Koepfli von Koepflipartner Landschaftsarchitekten BSLA aus Luzern gestaltet.

EpprechtArchitekten baut auch in Lostorf, Härkingen, Olten, Wangen, Oftringen, Zofingen und Rothrist